Das sind die Erfahrungen unserer Leser

Haben Sie Anregungen, Kritik, Lob oder Verbesserungsvorschläge?
Schreiben auch Sie einen Kommentar! -- Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Zurück

Kommentare

Kommentar von Jutta Hüser |

Guten Tag Frau Aletter,

wir haben am 15.04.2020 den neuen Schlagwein erhalten.

Ich bin vor über 20 Jahren quer eingestiegen in den Pafa-Beruf, und für mich war und ist der Schlagwein immer eine schnelle Hilfe bei allen auftretenden Fragen gewesen (Fristen, Gebühren, was kann man wo einreichnen…). Mit dem Stichwortverzeichnis findet man alles auf Anhieb. Da kommt auch das Internet nicht mit.

Natürlich ändern sich Gebühren immer mal wieder und können in einem Buch nicht 12 Monate lang immer aktuell sein, dafür gibt es dann ja das Internet, um nochmal nachzuschauen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Hüser

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.